News

Darf es etwas mehr sein?

Kugelhähne metallisch dichtend

Hätten uns im Gründungsjahr 1937 unsere Kunden nach dem Dichtungswerkstoff unserer Armaturen gefragt, wäre diese Frage schnell beantwortet gewesen. Unsere ersten Kugelhähne waren mit relativ weichen Perbunandichtungen ausgestattet. Später kamen POM, PTFE und andere weichdichtende Werkstoffe hinzu. Heute, nach über 80 Jahren Unternehmensgeschichte, ist die Frage nach dem Dichtsystem nicht mehr so leicht mit den genannten Werkstoffen zu beantworten. Die Marktanforderungen ändern sich, und unsere Kugelhähne passen sich selbstverständlich den neuen Herausforderungen an.

Weiterlesen …

Die Auszubildenden bei von Scheven

Erste Schritte beim Kugelhahnhersteller

An dieser Stelle möchten wir unseren Nachwuchs bei von Scheven vorstellen. Die jungen Kollegen absolvieren ihre dreieinhalbjährige Ausbildung als Industrie- und Zerspanungsmechaniker. Die Ausbildungen finden im dualen System statt. Im Blockunterricht wird sowohl das theoretische Fachwissen in der Berufsschule als auch das praktische Know-how im Betrieb vermittelt.

Weiterlesen …

Wasserstoff und von Scheven Kugelhähne

Gemeinsam in die Zukunft

Ein Thema bestimmt in vielerlei Hinsicht die Schlagzeilen. Wasserstoff! Die Alternative zu den herkömmlichen Verbrennungsmedien, mit der Möglichkeit der Energiespeicherung. Einmal mehr wird die Hoffnung geweckt, die CO2 Bilanz deutlich zu reduzieren, um die Klimaziele zu erreichen und nachhaltig die Umwelt zu schonen. Unsere Kugelhähne nehmen hierbei eine wichtige Rolle ein.

Weiterlesen …

Auszeichnung mit dem AGEEN-Gütesiegel

Kugelhähne mit grünem Fingerabdruck

Seit 2015 gehören wir dem SIHK-Netzwerk für Energie- und Ressourceneffizienz (REGINEE Südwestfalen) an. Nach fast vier Jahren gemeinsamer Arbeit wurde das Netzwerk mit dem AGEEN-Gütesiegel ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Investitionen in 2019

Eigene Fertigung erneut ausgebaut

Wir sind Kugelhahnhersteller! Dieses Statement unterstreichen wir deutlich, indem wir in diesem Jahr erneut erheblich in unseren Maschinenpark am Standort Sprockhövel investieren.

Weiterlesen …

Die Sache mit dem Licht

Magazin der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen

In der Oktoberausgabe der Zeitschrift „Südwestfälische Wirtschaft“, ein Magazin der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen, präsentieren wir auf der Seite 42 und 43 unser neues Beleuchtungskonzept.

Weiterlesen …

Die neuen Auszubildenden bei von Scheven

Wir fördern unseren Nachwuchs

Am 04.09.2018 begrüßten Geschäftsführer Dr. Mathias Wullstein und Ausbildungskoordinator Christo Topsinoglou zwei neue Auszubildende in unserem Familienunternehmen.

Weiterlesen …

Investition in neue Simulations- und Berechnungssoftware

ANSYS ® AIM™ ermöglicht präzise Berechnungen

Die Rudolf von Scheven GmbH setzt auf ständigen Fortschritt, Weiterentwicklung und neue Technologien. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, arbeiten unsere Techniker und Ingenieure ab sofort mit der innovativen Simulations- und Berechnungssoftware ANSYS® AIM™.

Weiterlesen …

Von Scheven präsentiert neuen Imagefilm

Einblicke in ein Familienunternehmen

Unter dem Motto – dynamisch, präzise, sicher – produziert von Scheven bereits seit 80 Jahren zuverlässige Absperrarmaturen. Hierbei blickt das Unternehmen auf eine beeindruckende und erfolgreiche Unternehmensentwicklung zurück.

Weiterlesen …

Bodenablasskugelhahn mit Heizmantel

Hitzebeständiger Bodenablasskugelhahn

Von Scheven sichert Windelproduktion in Südeuropa

Ingenieure der Rudolf von Scheven GmbH haben gemeinsam mit einem deutschen Maschinenbau­unternehmen individuelle Bodenablasskugelhähne entwickelt. Primäres Ziel der Zusammenarbeit war es, dem Produzenten von Windeln durch einen zuverlässigen Kugelhahn den Mischprozess des Klebers dauerhaft zu sichern. Das Entwicklungsteam, das aus Experten beider Unternehmen bestand, berücksichtigte in der Planungsphase unterschiedlichste Einflussfaktoren.

Weiterlesen …